CanadaRoad Trips

Die beste Motorradstrecke in Ontario – Grey Bruce Superloop

Ontario, Kanada ist ein wunderschöner Ort, um zu reisen, und Motorradfahren ist eine der besten Möglichkeiten, um die atemberaubenden Landschaften zu genießen. Eine der beliebtesten Motorradrouten in Ontario ist die Grey Bruce Superloop, die über 400 km lang ist. Diese Route bietet Fahrern eine atemberaubende Aussicht auf die verträumten Dörfer, majestätischen Seen, dichten Wälder, steile Klippen und sanfte Hügel, die Ontario zu bieten hat. Es gibt viele Gründe, warum die Grey Bruce Superloop als eine der besten Motorradrouten in Ontario gilt.

Die Grey Bruce Superloop ist eine Rundstrecke, die den Bruce Peninsula National Park, den Lake Huron, den Georgian Bay und das Bruce Grey County besucht. Die Route beginnt in Owen Sound am Lake Huron und führt durch viele verträumte Dörfer und Städte, darunter Collingwood, Tobermory, Sauble Beach und Meaford. Jeder dieser Orte hat seine eigenen Sehenswürdigkeiten und einzigartige Geschichten, die es lohnt, auf der Reise zu erkunden.

Die gesamte Superloop Route kann in zwei bis drei Tagen abgedeckt werden, abhängig von der Reisedauer und den Stopps, die man unterwegs machen möchte. Eine gute Option besteht darin, in Owen Sound zu beginnen, wo der Ausgangspunkt für die Rundreise ist, und dann über Highway 6 nordwärts zum Bruce Peninsula National Park weiterzufahren. Der Park bietet einige der schönsten Landschaften in Ontario, wie die Grotto, eine felsige Höhle, die direkt in den Manitoulin Channel führt.

Ein weiterer Höhepunkt entlang der Route ist der Bruce Trail, ein Naturpfad, der vom Lake Huron bis zum Niagara River führt. Der Trail bietet einige der spektakulärsten Ausblicke auf Ontario und ist ein Muss für jeden Outdoor-Enthusiasten. Der Bruce Trail führt auch durch viele der Dörfer und Städte, die entlang der Superloop Route liegen.

Eine weitere wichtige Station ist die „Shipwreck Capital of Canada“ in Tobermory. In der Bucht gibt es viele versunkene Schiffe zu erkunden, darunter auch das berühmte Wrack der SS Edmund Fitzgerald, das eines der schlimmsten Schiffsunglücke in der Geschichte der Großen Seen darstellt. Es gibt viele Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten für Abenteuerlustige. Hier können Sie auch eine Bootstour zum Fathom Five National Marine Park unternehmen, wo Sie eine unglaubliche Unterwasserwelt entdecken können.

In Collingwood angekommen, gibt es viele Aktivitäten zu erkunden, darunter ein Besuch des Hafen- und Yachtclubs, ein Spaziergang entlang der promenade, der Blue Mountain Ski Resort und das Scandinavian Spa, das für seine wohltuenden Thermalbad-Behandlungen bekannt ist.

Sauble Beach ist ebenfalls eine Station auf der Superloop Route, mit kilometerlangen Stränden, wo man sich entspannen und sich erfrischen kann. Planen Sie einen Aufenthalt in Sauble Beach im Sommer, und Sie können die berühmten jährlichen Sandkunstwettbewerbe erleben. Es ist auch der perfekte Ort, um ein leckeres Eis zu genießen und den unglaublichen Sonnenuntergang zu beobachten.

Die letzte Station auf der Grey Bruce Superloop ist Meaford, wo Sie das Meaford Apple Harvest Festival genießen können, das jedes Jahr im September stattfindet. Es ist ein Festival, das den Beginn des Herbstes feiert und eine perfekte Gelegenheit bietet, um lokale Erzeugnisse, Kunsthandwerk, Wein und Bier zu probieren. Während Ihres Aufenthalts in Meaford können Sie auch einen Spaziergang durch die historische Main Street machen und sich in die Geschichte der Region vertiefen.

Die Grey Bruce Superloop ist ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte. Jede Station hat ihre eigenen Sehenswürdigkeiten und einzigartigen Geschichten, die es wert sind, auf der Strecke erkundet zu werden. Dies ist ein Abenteuer, das alle Motorradfahrer erleben sollten.

Obwohl die Grey Bruce Superloop für ihre Schönheit bekannt ist, ist es wichtig zu beachten, dass sie auch eine Herausforderung für Motorradfahrer darstellt. Die Strecke ist kurvenreich und bergauf und bergab, und es gibt viele Kurven, die eine sichere Fahrweise erfordern. Es ist wichtig, vorsichtig zu sein und die Geschwindigkeitsbegrenzungen einzuhalten, um sicher zu bleiben.

Insgesamt ist die Grey Bruce Superloop eine der besten Motorradrouten in Ontario, die eine atemberaubende Aussicht auf die Landschaft und eine Fülle von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten bietet. Eine Reise entlang dieser Route wird sicherlich ein unvergessliches Erlebnis für jeden Motorradfahrer sein.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"